Nachhaltigkeit bei tsf

Unsere Erde – unser Klima

Über den Klimawandel gibt es keinen Zweifel. Und auch nicht darüber, dass er vom Menschen gemacht ist. Darin sind sich Wissenschaftler sämtlicher Disziplinen einig: Das Klima wandelt sich durch die erhöhte Konzentration von CO2 und anderen Treibhausgasen in der Atmosphäre.

Es ist nicht 5 oder 4 vor 12. Es ist einfach jetzt.

Die Zunahme von Treibhausgasen in der Atmosphäre verstärkt den Treibhauseffekt und führt damit zur globalen Erwärmung. Deren Auswirkungen sind bereits heute überall sichtbar: schmelzende Polkappen, der Anstieg der Meeresspiegel und die Zunahme von Wetterextremen sind nur die bekanntesten Phänomene. Eine weitere Temperaturerhöhung wird unweigerlich zu mehr Naturkatastrophen führen, zu mehr Armut, Mangel und zu sozialen Krisen. Weltweit.

Unser Klimaschutz kennt keine Grenzen.

Wo wir etwas für den Klimaschutz tun, ist nicht wirklich wichtig. Entscheidend ist, dass ein Projekt nach den Maßgaben des Kyoto-Protokolls als zusätzliche Klimaschutzmaßnahme gewertet werden kann. In Ländern wie Deutschland gibt es praktisch keine zertifizierten Klimaschutzprojekte, weil viele Maßnahmen bereits staatlich gefördert werden und auch ohne zusätzliche Mittel auskommen.

In Entwicklungs- und Schwellenländern dagegen bringt der gezielte Transfer von Know-how und Technologie viele zusätzliche Effekte. Beispielsweise werden in diesen Ländern pro Euro investiertem Kapital deutlich mehr CO2-Emissionen eingespart als in Industrieländern. Und für die Effekte auf das globale Klima ist es unerheblich, wo CO2-Emissionen eingespart werden. Jede Tonne CO2, die vermieden wird, entlastet das Klima. Weltweit.

Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen bildet bei tsf die Grundlage um nachhaltige Erfolge zu erzielen und die Umwelt für nachfolgende Generationen zu erhalten.

Ökologische und ökonomische Ziele setzt tsf auch durch die kontinuierliche Prüfung und Verbesserung aller Produktionsprozesse um.

Das fachmännische Recycling der bei tsf verwendeten Feinguss-Modellwachse ermöglicht es diese hochwertigen Systemwachse erneut in der Produktion einzusetzen.

Die bei der Produktion der keramischen Schalen eingesetzten Mineralien werden nach dem Gussprozess im Straßenbau verwendet.

Mit der konsequenten Nutzung von zertifiziertem Ökostrom schont tsf die Umwelt und fördert regionale Klimaschutzprojekte.

Wir wissen, dass wir in ein sehr energieintensives Verfahren betreiben und wir daher trotz aller Anstrengungen nicht gänzlich ohne CO2-Emissionen auskommen. Jeder einzelne Tonne neutralisieren wir jedoch durch zertifizierte und transparente Projekte mit unserem Partner ClimateParter.

regio natur

Download Regio-Naturstrom-Zertifikat 2019