Umweltminister und Oberbürgermeister zu Gast – TSF – Ein Pionier für Deutschland

bei tsf Tübinger Stahlfeinguss Franz Stadtler GmbH & Co. KG

Landes-Umweltminister Franz Untersteller besuchte zusammen mit Oberbürgermeister Boris Palmer und Thorsten Flink, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Tübingen am Mittwoch unser Unternehmen.

Neben den aktuellen Umweltschutzmaßnahmen konnten wir die Ehrengäste vor allem mit dem hochmodernen Tauchraum begeistern, der als besonders ressourcenschonend vom Bundesland Baden-Württemberg prämiert wurde. Geschäftsführer Stephan Strohbücker: „Ökologie und Ökonomie schließen sich nicht aus. Unser Team zeigt, dass technologische Spitzenprodukte und der verantwortungsvolle Umgang mit unserer Natur einhergehen können“. Auf einer dreitägigen Ressourceneffizienz-Tour besuchte Franz Untersteller neun ausgewählte Unternehmen, darunter die tsf.

bei tsf Tübinger Stahlfeinguss Franz Stadtler GmbH & Co. KG

„Wir wollen aufzeigen, wie erfolgreich viele Betriebe Ressourceneffizienz als Teil ihrer Unternehmensphilosophie verinnerlicht haben“, zeigte sich Umweltminister Franz Untersteller hernach begeistert von tsf und den vielen hidden champions in Baden-Württemberg. Auch der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen) freut sich, dass „dank Firmen wie tsf in Tübingen in den vergangenen zehn Jahren der Stromverbrauch um 13% gesenkt und dabei 25% mehr Arbeitsplätze geschaffen wurden“.

Weitere Links:

tagblatt.de – Ein Pionier für Europa

Umweltministerium besucht 15 vorbildliche Unternehmen für Ressourceneffizienz

RTF1 – Fernsehbericht vom 17.1.2019